13.05.2015 Mittwoch Diesmal nicht im Kampf gegen den „nassen Tod“ ...

Start zu einem Wettbewerb

... sondern um Medaillenplätze, so konnte man unsere ehrenamtlichen Rettungsschwimmerinnen und -schwimmer bei den 25. sächsischen Landesmeisterschaften in Rettungsschwimmen erleben.

Im Hallenbad Riesa, das zu einem der besten Bäder im Freistaat gehört, wurde das Wasser ordentlich in Wallung gebracht. Ehrgeizig kämpften sich alle Teilnehmer in verschiedenen Disziplinen durch das Wasser um einen der heiß begehrten Plätze auf dem Siegerpodest zu erlangen. Den Zuschauern wurde Rettungssport der Spitzenklasse geboten. Oft entschieden nur Hundertstelsekunden über die Platzierung. Doch nicht nur im Wasser musste unsere Rettungsschwimmer ihr Können beweisen. Die Herz-Lungen-Wiederbelebung ist ebenfalls ein fester Bestandteil der Meisterschaften.

Auch wenn es bei den Teilnehmern nicht für einen Medaillenplatz gereicht hat, so sind alle als Sieger hervor gegangen. In einer Sportart, die Leben rettet an einer Meisterschaft teilzunehmen erfordert ein großes ehrenamtliches Engagement.

Die Vorbereitung auf dieses Sportevent beginnt bereits, wenn die letzte Meisterschaft beendet ist. Gemeinsam mit ihren Trainern wird das trainiert, was nicht nur Punkte bringt, sondern im realen Leben Menschen das Leben rettet. Wir freuen uns schon auf das kommende Jahr, wenn aus allen Gliederungen unseres Freistaates die besten Rettungsschwimmer und -schwimmerinnen eindrucksvoll ihre Leistung demonstrieren.

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern, Kampfrichtern, Organisatoren und Helfern bedanken, ohne die diese Meisterschaften nicht möglich gewesen wären. Ein großes Dankeschön geht auch an die Sparkassen Versicherung, Agentur Martin Schulz, die das Event mit einer Spende unterstützt hat.

Die Ergebnisse der 25. Sächsischen Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen finden sie hier.

Kategorie(n)
Top

Von: Verbandskommunikation

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Verbandskommunikation:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden