Lernen

Die Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung sowie Erste-Hilfe-Kurse werden von den Gliederungen vor Ort durchgeführt.

Die vom Landesverband Sachsen angeboten Ausbildungen decken weiterführende Inhalte ab sowie ermöglichen die Qualifizierung zu einem Ausbilder.

Erster Ansprechpartner ist der Technische Leiter Ausbildung Daniel Meißner mit den Ansprechpartnern der untergeordneten Fachbereiche.

Unter ihm sind folgende Referate organisiert:

Schwimmen, Rettungsschwimmen & Lizenzen

Die Fachbereiche werden durch den Landesbeauftragten David Kupke geleitet.

DLRG und Schule

Der Fachbereich DLRG und Schule ist derzeit unbesetzt und wird kommissarisch durch den Technischen Leiter Ausbildung Daniel Meißner geleitet.

Prävention im Breitensport

Dem Fachbereich Präbention im Breitensport kommt nach wie vor eine besondere Bedeutung zu und wird durch den Landesbeauftragten Sebastian Knabe geleitet.

50 Plus

Der fachbereich 50 Plus wird vom Landesbeauftragten Norbert Kentsch geleitet.

Medizin in der Ausbildung - Erste-Hilfe und Sanitätswesen

Der Fachbereich Medizin in der Ausbildung - Erste-Hilfe und Sanitätswesen wird durch den Fachbereichsleiter Volker Hippe geleitet.